Bundesliga war gestern – endlich Frauenpower beim Fußball des BSV 90

„Ihr müsst vorne mehr Tore schießen, als ihr hinten rein bekommt!“

Melissa, Trainerin der Frauen

Seht ihr Männer: nicht lange Reden schwingen, Taktik diese oder jene,Training…Klare Ansagen, umsetzen, zack, Sieg!

IMG-20180218-WA0015

Na gut, trainiert hatten die Frauen bis vor dem Turnier tatsächlich nicht, aber Talent und Mut samt der beherzten Worte sollten zum Erfolg  beim Hallenturnier in Treuenbrietzen führen.

Für Borkheide spielten

  • Claudia Mika
  • Antje Pecher
  • Josi Fischer
  • Doris Bragulla
  • Franzi Schelk
  • Janine Hoffmann
  • Kathi Günther und
  • Emilie Meelitz.

Als Trainerin mit Herz und Verstand stand Melissa Chlosta mit Rat und Tat zur Seite.

Mit 9 Siegen und nur 1 Niederlage sowie 16 zu 3 Toren wurden unsere Mädels überragende Turniersieger.

10 Punkte Vorsprung vor Platz 2. Unsere Torschützinnen des Turniers:

  • Emelie (6),
  • Janine (5),
  • Doris (4) und
  • Claudi (1)

Doris wurde darüber hinaus zur besten Abwehrspielerin des Turniers gewählt.

Unserer Torhüterin Antje haben wir dank der einen oder anderen Parade die geringe Anzahl der Gegentore zu verdanken. Gespielt haben alle mit vollem Körpereinsatz.

IMG-20180218-WA0026

Auch unter den Zuschauern:

  • Ehegatten – ja, die Männer waren zum Lernen da 🙂
  • Kinder – die am Vormittag in Jüterbog selbst ein Turnier in der F-Jugend bestritten haben und es sich nicht entgehen lassen wollten, die Muttis anzufeuern
  • der BSV Vorstand – vermutlich zu Spionagezwecken, um für die im Aufbau befindliche Männermannschaft Tricks abzuschauen

Wir gratulieren zu dieser spitzen Leistung.

Die Mannschaft dankt dem Turnierveranstalter TSV Treuenbrietzen für dieses schöne und spannende Event.

Und was gehört zu einem Fussballbeitrag? Der Link zu Borkheide News TV: Ab Minute 3 könnte ihr noch bewegte Bilder bestaunen…