Brasilien ist Weltmeister bei der Bambini WM

 

Brasilien ist Weltmeister

Am Samstag (den 16.06.) wurde die Fußball WM vorzeitig entschieden. Der neue Weltmeister heißt Brasilien. Zwar noch nicht bei den Erwachsenen, aber immer schon bei den Bambinis.

Im Rahmen der sogenannten Mini-WM durften die kleinen Kicker von Borkheide, Beelitz und Glindow auf dem Borkheider Sportplatz ein paar große Fußballnationen der diesjährigen WM verkörpern.
Beelitz war Spanien, Glindow war Brasilien und der Gastgeber Borkheide war Deutschland.

In einem dramatischen Turnier setzten sich die jungen Brasilianer knapp im 5-Meter-Schießen gegen Spanien durch. Deutschland wurde knapp dahinter 3. Sieger.

Team Deutschland alias Borkheider SV 90 des Trainerduos Cindy Demko und Chris Helmhold, setzte sich aus den Spielern Philip, Jarik, Johannes, Jack, Johann, Emelie, Atila und Nils zusammen. Torschütze für Borkheide war Jarik.

Die kleinen Kids der Jahrgänge 2013 und jünger hatte viel Spaß. Am Ende gab es für alle eine Medaille und für den Weltmeister Brasilien den WM-Pokal.

Eltern, Trainer und Zuschauer bedanken sich für dieses tolle Event des BSV 90.

Vielen Dank auch an die Organisatoren des BSV 90.