Gesundheitswoche 2019 – BSV 90 – Der BSV 90 mit 19 Programmpunkten in der Öffentlichkeit

Pressenotiz Gesundheitswoche Borkheide/Borkwalde

09.09.2019

Die Gemeinden Borkheide und Borkwalde haben in der Gesundheitswoche 2019 unter dem Motto „Reichtum ist viel, Zufriedenheit ist mehr, GESUNDHEIT ist alles“ viele Bürgerinnen und Bürger erreichen können.

Auftakt war am 29.08. die DRK-Blutspendeaktion auf dem Marktplatz in Borkheide die sehr gut besucht wurde, denn Blutspenden sind nach den langen und heißen Sommerferien besonders wichtig.
Am Samstag luden die Veranstalter, zum Sport- und Familientag. Eröffnet wurden die Veranstaltungen vor ca. 450 Teilnehmern und Gästen, durch die Schulleiterin Frau Glumm und den stellvertretenden Bürgermeister Frank Seibicke.

 

Punkt 10:00 Uhr wurde der Spendenlauf der Hans-Grade Grundschule Borkheide gestartet. Die Schulkinder sammelten viele Spenden für Ihre neue Musikanlage die auch von der Theatergruppe genutzt werden kann. Im Anschluss konnten die Schülerinnen und Schüler, alle Sportler und Sportlerinnen ihre Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination testen – aus diesen vier Bereichen setzt sich das Deutsche Sportabzeichen zusammen. Zur Auswahl wurden angeboten u.a. 800 m und 3.000 m, Schlagball, Kugelstoßen, Medizinballweitwurf, Standweitsprung, Sprint, Weitsprung, Radfahren, Seilhüpfen und Schwimmen im Waldbad Borkheide. Berechnet wird nach bestandenen Disziplinen. In den jeweiligen Altersklassen gibt es ein bis drei Punkte – je nachdem, ob die erbrachte Leistung für Bronze, Silber oder Gold ausreicht. Beim Sportfest haben 35 Teilnehmer die Leistungen für das Sportabzeichen ablegen können.

Weitere Angebote für die Gäste waren am Sportplatz die Hüpfburg, ein Bambini Spiel und das Fußballabzeichen des DFB und vieles mehr. Für Essen und Trinken sowie frisches Obst war durch die Veranstalter gesorgt. Parallel dazu wurden an der Schule verschiedene Workshops wie „Poi’s selberbauen“ durchgeführt.

Viele junge Talente aus den Gemeinden präsentiertem dem Publikum auf der Bühne Ihre künstlerischen Fähigkeiten. Das Publikum wurde mit Gesang, Tanz, Rope Skipping, Zaubereien und Fußballtricks in den Bann gezogen. Allen Teilnehmer/innen wurde eine Medaille verliehen. Der Beifall der Zuschauer gab den jungen Künstlern und Künstlerinnen die Bestätigung. Zum Abschluss des Familien- und Sportfestes konnten allen teilnehmenden Sportlern die Urkunden übergeben werden.

Der Montag war geprägt vom Generationenkochen bei den Kwirlies im Nachtigallenweg sowie dem Fachvortrag der Fachstelle Altern und Pflege im Quartier unter Leitung von Frau Mund die den Teilnehmern das Förderprogramm für den altersgerechten Umbau sowie technische Hilfsmittel die den Alltag erleichtern können vorstellen lies.

Im Anschluss konnten ein Workshop zur Sturzprophylaxe mit praktischem Anteil besucht werden. Yoga für Jung und Alt, Groß und Klein sowie Lachyoga mit Frau Haage rundeten den Tag ab.

Am Dienstag, wie auch montags und donnerstags wurden die Kinder der Kita‘s über 1. Hilfe informiert. Frau Borrmann von der Beratungsstelle für Menschen mit Demenz und Ihren Angehörigen informierte zum Thema im Gemeindehaus. Den Nachmittag rundete die Klangpunktur und das Sportangebot des BSV 90 ab.

Mittwoch erfreute das Seniorenfrühstück der Schule viele Gäste. Die Helfer hatten viel zu tuen. Im Anschluss wurde in der ITB, ein Herz & Stresstest (CARDIOSCAN) mit vier Elektroden, durchgeführt. Das Gerät war von 12-15 Uhr pausenlos im Einsatz.

Danach wurde die Sporthalle und das Gemeindehaus von 17-21 Uhr für den Gesundheitssport geöffnet und die Teilnehmer konnten ein kostenfreies Probetraining besuchen.

Für die Eltern wurde der Vortrag „Mahlzeiten und Pausensnacks für clevere Kids“ im Speisesaal der Schule durchgeführt.

Der Donnerstag begann wie jeder Tag mit dem Chaos Spiel am Sportplatz. Im Laufe des Tages wurde in Borkwalde Pilates angeboten ebenso Klangpunktur und Line-Dance.

Am Freitag traf man sich bei Cocoon zu Ätherischen Ölen und Hydrolaten für die Hausapotheke oder bei Pilates im Wald zum Training.

Die großen und die kleinen Drachenfreunde konnten Ihre Drachen beim Drachenfest mit einer guten Brise Wind ausprobieren, am Flugplatz konnte Pfeil und Bogen getestet werden.

Fußballbegeisterte waren eingeladen das offene Fußballtraining des BSV zu besuchen. Die Freunde des Badmintons konnten den Blackmintonabend der Jugendlichen ausprobieren.

Heide Müller lud am Freitag zum Vortrag und zu Kostproben rund um die Hanfpflanze in das Gemeindehaus.

Am Samstag versuchten wir mit 25 Helfern und Helferinnen Borkheide, Borkwalde vom Müll zu befreien. Im Schwerpunkt konnten wir nur um den Marktplatz und am Bahnhof aktiv werden und mussten größtenteils Zigarettenkippen aufheben. Liebe Raucher, wir hoffen Ihr helft bei der nächsten Aktion mit.

Das Kino in der Kirche Borkwalde mit dem Filmbeitrag „Wunder“ beendete die Gesundheitswoche 2019.

Die Veranstalter freuten sich sehr über die rege Teilnahme am Programm.

Vielen lieben Dank an alle, die aktiv wie passiv bei der Vorbereitung und Umsetzung unterstützt haben! Danke, es war eine schöne Woche.