D-Jugend erreicht beim Turnier in Beelitz 2. Platz

Die D-Jugend der SpG Brück/Borkheide war am 19.01. zu Gast beim Kliniker Cup in Beelitz. Es waren in Beelitz 5 Mannschaften am Start. Neben dem Gastgeben SG Blau Weiss Beelitz und uns noch der TSV Treuenbrietzen, Concordia Nowawes und FSV Groß Kreutz.
Unser 1. Spiel gegen Treuenbrietzen dominierten wir spielerisch und konnten früh mit 1:0 in Führung gehen. Leider blieben viele Chancen ungenutzt und wir kassierten kurz vor Schluss einen Sonntagsschuss zum 1:1 ausgleich zum Endstand.
Im 2. Spiel ging es gegen gute Gegner von Concordia Nowawes, welche über mehr Spielanteile verfügten. Trotzdem gelang uns nach einer guten Kombination die 1:0 Führung. Concordia machte weiter Druck und hatte viele Chance welche sie auch im Verlauf 3 mal nutzen konnten zur 1:3 Führung. Ein weiterer schön gespielter Konter brachte uns auf 2:3 wieder ran. In den letzten Minuten war das Spiel offen und wir versuchten noch den Ausgleich, aber wurden dabei nochmal ausgekontert zum 2:4 Endstand.
In Spiel 3. trafen wir wieder auf bekannte Gesichter aus Groß Kreutz. Hier konnten wir das Spiel wieder dominieren und uns viele Chancen erspielen. Somit gingen wir im Verlauf des Spiels mit 2:0 in Führung. Eine gute Abwehrleistung verhinderte lange Zeit ein Tor der Gegner, aber eine gute Kombination reichte hinten raus dem Gegner um das 2:1 zu erzielen. Nur der gegnerische Torwart und die ungenutzten eigenen Chancen verhinderten einen höheren Sieg unseres Teams.
Im letzten Spiel ging es gegen den Gastgeber Beelitz. Auch hier konnte die Mannschaft geschlossen agieren und das Spiel von vorne weg dominieren. Früh gingen wir durch eine schöne Kombination und kurz darauf durch einen Torwartfehler mit 2:0 in Führung. Die Angriffe der Beelitzer blieben durch unsere beste Abwehrleistung in diesem Turnier unbelohnt . Selbst ein 9m konnte nicht verwandelt werden und ging nur an den Pfosten. Unsere Mannschaft bestrafte zum Ende hin die Gastgeber für ihre ungenutzten Chancen mit dem 3:0 Endstand.
Somit konnten wir uns mit 2 Siegen, 1 Unentschieden und 1 Niederlage den 2. Platz hinter Concordia Nowawes sichern, welche alle 4 Spiele gewonnen haben.
Zusätzlich wurde unsere Nele bei ihrem ersten Einsatz zum besten Spieler des Turniers ausgezeichnet.
Die Trainer sind sehr zufrieden mit der Leistung und hoffen, dass das gute Ergebnis auch beim Heimturnier in Brück bestätigt werden kann.