Archiv der Kategorie: Aktuelles Fussball

Bambini- und G-Junioren feiern den Abschluss einer erfolgreichen Saison 2017/2018

Am 7. Juli trafen sich, trotzdessen sich bereits viele Kinder im Sommerurlaub befanden, ca. 55 Kinder und Erwachsene zur Saisonabschlussfeier auf dem Borkheider Sportplatz. Die Kids der Bambinis (Jahrgänge 2013 und jünger) sowie der G-Junioren (eigentlich auch Bambinis; Jahrgänge 2011 und 2012) krönten damit eine erfolgreiche Saison. Als Dank erhielten alle Kids ein kleines Präsent.

Für die G-Junioren geht damit auch eine Epoche in den Reihen der ganz kleinen Spieler zu Ende. Ab der neuen Saison, mit Start am 22. August, geht man den Weg in die F-Jugend. Hier heißt es dann regelmäßiger Liga- und Pokalspielbetrieb. Die Trainer Jens und Mario, die die Mannschaft ab September 2016 aufgebaut hatten, blicken auf eine spannende und aufregende Zeit zurück. Höhepunkte waren drei Turniersiege (Mini-WM’s in Beelitz und Borkheide sowie Bambini-Turnier in Seddin).

Bei leckeren Speisen und Getränken, die von den Eltern mitgebracht wurden, gab es auch einige sportliche Höhepunkte. Zunächst konnten sich die Kinder in einem Wettstreit mit 3 sportlichen Disziplinen beweisen. Es wurde der schnellste Schütze (mithilfe eines Geschwindigkeitsmessers), der schnellste Dribbler (laufen um Slalomstangen und abschließenden Torschuss) und der geschickteste Schütze (Zielschießen auf Flaschen) ermittelt. In drei Alterskategorien wurden die jeweils 3 Besten mit einer Medaille prämiert. Später entschieden sich die Erwachsenen spontan dazu den gleichen Wettstreit zu absolvieren, was zur großen allgemeinen Belustigung beitrug.

Für alle WM-Begeisterten liefen im Vereinsraum die WM-Spiele über den Beamer. Zum Abschluss machten einige Eltern, Kinder und Trainer noch eine Nachtwanderung.

Die Trainer Chris, Cindy, Jens und Mario bedanken sich nochmal bei allen 32 Kids und deren Eltern für die Unterstützung während der abgelaufenen Saison und bei der Saisonabschlussfeuer.

Am 22. August startet die neue Saison.

Die Bambinis werden wie gewohnt immer Mittwoch von 17 bis 18.30 Uhr trainieren.

Die dann neuen F-Junioren werden immer Montag und Mittwoch in der Zeit von 17 bis 18.30 Uhr trainieren.

Neues vom Sportplatz

Liebe  Sportfreundinnen und Sportfreunde des Sportvereins,

in der letzten Nacht wurde versucht unseren neuen Rasenmähroboter außer Betrieb zu setzen.

Eine gebrauchte Grillschale, mittig aufgebogen, wurde auf den Sportplatz abgelegt.

Wäre der Rasenmähroboter in die Grillschale gefahren, hätten nach Rücksprache mit dem Hersteller alle Schneideeinrichtungen  ersetzt  werden müssen .

Anzeige wurde erstattet. An der Grillschale konnten Fingerabdrücke und DNA gesichert werden.

Der Vorstand

 

Himmelfahrtsturnier des BSV

Am Himmelfahrtstag fand in Borkheide das traditionelle Kleinfeld-Fußball-Turnier für Freizeitmannschaften statt.

Die angereisten neun Teams wurden in zwei Gruppen gelost, in denen zunächst jeder gegen jeden spielen musste. Anschließend fanden die Platzierungsspiele statt, indem die Platzierten aus beiden Gruppen gegeneinander antraten. Ins Halbfinale konnten die Mannschaften der ausrichtenden Freizeitmannschaft des Borkheider SV 90 sowie der Titelverteidiger Szene Nuthe Nieplitz, das Team Klassische Boyz aus Rehbrücke und die Borkheider Allstars vorstoßen. Hier gewann zunächst das Team des Szene Nuthe Nieplitz knapp mit 1:0. Im zweiten Halbfinale setzte sich der Gast aus Rehbrücke ebenfalls mit 1:0 durch.

Im Spiel um Platz drei konnte nach einem 1:1 durch 9-Meter-Schießen die Freizeitmannschaft des BSV 90 den 3. Platz erreichen.

Im Finale siegte die Mannschaft des Szene Nuthe Nieplitz deutlich mit 4:2 gegen das Team aus Rehbrücke. Der große Wanderpokal wird nun für ein Jahr beim Team aus Borkheide und Umgebung stehen. Den erfolgreichsten Torschützen Max Schmeling mit zwölf Treffern stellte ebenfalls der Sieger. Als bester Torwart ist Benjamin Seeger vom Viertplatzierten den Borkheider Allstars durch die Schiedsrichter gewählt worden.

Besonders erfreulich war das teils sehr ordentliche Niveau und eine Menge schöner Tore der überaus fairen Begegnungen.

Für Kaffee, Kuchen, Gegrilltes und kühle Getränke war bei bestem Wetter ebenfalls gesorgt.

Nebenbei fanden die Jüngsten Ihren Spaß an der Torwand und auf der durch die DLRG Borkheide zur Verfügung gestellten Hüpfeburg..

Ein großer Dank gilt den eigens engagierten Schiedsrichtern aus der Region sowie allen freiwilligen Helfern.“

Thomas Heinze

Zwei 3. Plätze beim Borcom Heimturnier

am 9. Juli fand in Borkheide das 2. BORCOM Kickerturnier für Bambini und F-Junioren statt.

In jeweils  zwei Gruppen von je 3 Mannschaften wurde am Vormittag bei den Bambini-Mannschaften und am Nachmittag bei den F-Junioren ein Sieger gesucht.

Nach den Gruppenspielen konnte sich in der Gruppe A zunächst die Bambinis der Juventas Crew Alpha vor der Heimmannschaft des Borkheider SV 90 und dem FSV Grün Weiß Niemegk durchsetzen. In der Gruppe B siegte das Team vom FSV Brück vor der Eintracht aus Glindow und der SG Töplitz.

In den Spielen der jeweils Erst-, Zweit- und Drittplatzierten gegeneinander konnte zunächst die SG Töplitz den 5. Platz sichern. Die Heimmannschaft erreichte ein 2:0 gegen Glindow und somit den 3. Platz und den Sieg konnten die Potsdamer Juventas Kicker klar mit 3:0 gegen Brück für sich entscheiden.

IMG_3968[1]

IMG_3967[1]

Am Nachmittag konnten sich die F-Junioren der SG Blau-Weiß Beelitz in der Gruppe A deutlich absetzen. Zweiter wurde widerum die Heimmannschaft des BSV 90 vor dem FSV Brück, der sogar zwei Mannschaften stellen konnte. In der Gruppe B errang der FC Borussia Belzig den Gruppensieg, vor dem FSV Brück II und der SG Michendorf.

Anschließend erzielten die Gäste aus Michendorf 3 Tore bei null Gegentoren gegen den FSV Brück und erreichten damit den 5. Platz. Im Spiel um Platz drei mußte eine Neun-Meter Schießen zur Klärung des 3. Platzes herhalten, wo der BSV 90 einen umjubelten 3. Platz verteidigen konnte. Äußerst knapp ging es auch im Finale zu, in dem die Borussia aus Belzig am Ende mit 5:4 die Nase vorn hatte.

IMG_3969[1]

Alle kleinen Fußballer und Fußballerinnen erhielten eine Medaille als Erinnerung und natürlich für die Mannschaft einen großen Pokal.

Bei bestem Fußball-Wetter wurde Groß und Klein den ganzen Tag mit Gegrilltem, Kuchen, kalten Getränken und frisch gebackenen Waffeln versorgt.

Ein besonderer Dank gilt der großartigen Unterstützung der Eltern, den Trainern und den Sponsoren, die besonders die Tombola zu einem Highlight gemacht haben.

Autor Thomas H.

IMG_3966[1]

 

Informationen zum 2. Borcom Kicker Turnier am 09.07.2016

Wie bereits durch den Vorstand angekündigt findet am Samstag den 09.07.2016 auf dem Borkheider Sportplatz das 2. Borcom Junioren Turnier statt.

Flyer Turnier

Vormittags ab 9:30 Uhr treten die Bambinis (Jahrgänge 2009/2010) gegeneinander an und am Nachmittag ab 14:00 Uhr messen sich die F-Junioren (Jahrgänge 2007/2008) mit den reginalen Vertretern. Gespielt wird je auf 2 Feldern in einer Gruppe. Nach der Vorrunde wird es eine Pause geben, damit sich alle stärken können. Danach werden dann die Platzierungen ausgespielt.

Für das leibliche Wohl wird mit kühlen Getränken und leckeren Dingen vom Grill für alle gesort. Zusätzlich findet eine Tombola mit großartigen Preisen und ein buntes Rahmenprogramm statt.

 

Folgende Mannschaften haben sich für das Bambiniturnier angemeldet:

FSV Brück, FSV Grün-Weiß Niemegk, SG Töplitz, Juventas Crew Alpha, FSV Eintracht Glindow, Borkheider SV 90

Für das F-Jugend Turnier haben sich folgende Mannschaften gemeldet:

FSV Brück, FC Borussia Belzig, SG Michendorf, SG Lehnin/Damsdorf/Golzow, SG Blau-Weiß Beelitz, Borkheider SV 90

 

Die Borkheider Kicker würden sich sehr über zahlreiche Unterstützung freuen.

Bambini und F-Jugend Turnier beim BSV 90 am 09.07.

Am 09.07.2016 lädt der Borkheider SV 90 wieder Nachwuchsteams aus der Region zu seinen Nachwuchsturnieren der Bambini-Mannschaften und der F-Junioren herzlich nach Borkheide auf den Jahn-Sportplatz ein. Am Vormittag werden sich die Bambinis messen und am Nachmittag die F-Junioren. Die Verantwortlichen haben wieder mit viel Engagement und Liebe die Turniere und ein entsprechendes Umfeld (Versorgung) vorbereitet. Die Firma BORCOM aus Borkheide unterstützt den Verein wieder und ist auch Namensgeber für das Turnier.

Gäste sind gern gesehen.

Dietmar Gnadt

Vereinsvorsitzender

Himmelfahrtsturnier des Borkheider SV 90 e.V. am 05.05.2016

Liebe Fußballfreunde,

die Freizeitmannschaft des Borkheider SV 90 veranstaltet am Donnerstag, den 05.05.2016
ihr zur Tradition gewordenes Fußballturnier auf Kleinfeld.

Zu diesem Turnier möchten wir Euch recht herzlich einladen.

Spielort: Sportplatz Borkheide
Beginn: Donnerstag, den 05.Mai 2016 um 10.00 Uhr / Anreise bis 9.30 Uhr
Altersklasse: 18- nach oben offen auch gemischte Mannschaften Damen und Herren
Spielstärke: 1:4 und beliebe Wechselspieler
Spielfeld: 25mx45m / Kleinfeldtore (2mx5m) / Naturrasenplatz
Modus: 4 Staffeln á 6 Teams (max. 24 Teams)
Spielniveau: Kreisklasse/ Kreisliga / Freizeitteams

Preise: Pokale und Sachpreise für die ersten vier Teams, Torschützenkönig,
bester Spieler, bester Torwart
Drum herum: Torwandschießen für Groß und Klein mit tollen Prämien,
Hüpfburg und vieles mehr

Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Musik kommt aus der „Büchse“!
Zum Übernachten besteht eine Zeltmöglichkeit.

Die Startgebühr beträgt 25,00 Euro und ist vor Turnierbeginn zu entrichten.

Wir bitten um verbindliche Zusage bis spätestens 8.April 2016
per email an: info@wgb-sunhome.de
Telefon: 0172-8698467

Mit sportlichen Grüßen die Freizeitmannschaft des Borkheider SV 90

Jens Wilck

Rückrundenstart der D, E und F-Junioren

Am letzten Wochenende dem 20. und 21. Februar begann der Rückrundenstart für die Jugendmannschaften der Fußballabteilung.

Während die F-Jugend ein Freispiel hatte musste die D-Jugend zum Spiel zum SV 05 Rehbrücke I und die E-Jugend hatte ein Heimspiel gegen die SG Bornim II. Leider gingen beide Spiele verloren bei der D-Jugend 10:1 und bei der E-Jugend 0:3.

An diesem Wochenende hat die D-Jugend ein Freispiel und die E-Jugend fährt am Samstag zum Spiel zur SG Schenkenhorst II. Anpfiff ist 10:00 Uhr. Die F-Jugend hingegen empfängt im Heimspiel den Tabellenführer vom SV Babelsberg 03 II. Anpfiff am Samstag um 9:30 Uhr.

Weitere Information zur Rückrunde und den Spielklassen, wie zum Beispiel Spieltermine, Tabellen und Ergebnisse findet man unter den folgenden Links von Fussball.de zu den einzelnen Jugenden.

D-Jugend

E-Jugend

F-Jugend

FC Borussia Belzig empfängt Borkheider Bambinis.

Eine Woche nach dem starken Auftritt in Potsdam waren unsere Bambinis zu Gast bei Borussia Belzig in der Albert-Baur-Halle. Weiterhin kamen am 20.02.2016 die Mannschaften vom FSV Brück, SG Lehnin/Damsdorf/Golzow, SV Alemania 49 Fohrde und FSV Borussia Genthin. Gespielt wurde 1 x 10 Minuten mit der Stärke 1-5 und jeder gegen jeden. Mit dabei für den BSV 90 waren diesmal Henry, Kilian, Leon, Niclas, Noah und Tamino, sowie die neue Spielerin beim BSV Kay-Svea, die heute ihr erstes Turnier bestreiten sollte.

Der BSV hatte im 3. Turnierspiel seinen 1. Auftritt gegen Fohrde. Das Spiel lief von Anfang gut für die Borkheider. Man zeigte eine kompakte Defensive und ein schnelles Umschaltspiel. Diese führte auch nach 2 min. zum 1:0 durch Niclas. Die Vorarbeit kam von Henry der Kilian bediente, der seinerseits den freistehenden Niclas sah. Im weiteren Verlauf gab es Chancen auf beiden Seiten, wobei die Borkheider den besseren Eindruck in der gut gefüllten Albert-Baur-Halle hinterließen und mehr Zweikämpfe gewannen. In der 8. Minute konnte sich auch Tamino, der heute Torwart war, nach einer Unachtsamkeit der Hintermannschaft mit einer Glanztat auszeichnen und sicherte die knappe 1:0 Führung. In den letzten Minuten passierte nichts mehr und die Borkheider Bambinis feierten ihren Sieg.

Im 2. Spiel ging es gegen die Mannschaft aus Lehnin/Damsdorf/Golzow, welche ihr erstes Spiel knapp gegen Brück mit 1:0 verloren hatte. Bereits in der 1. Minute konnten die Kicker vom BSV in Führung gehen nachdem Henry Niclas mit einen schönen Steilpass in den freien Raum schickt und dieser sicher verwandelt. Weiterhin ist Borkheide Spielbestimmend und erneut ist es Niclas der das 2. Tor erzielt mit einem Solo. Kurz danach drückt Niclas der Partie endgültig seinen Stempel auf, indem er das 3. Tor erzielt. Er fängt den Pass direkt nach dem Eindribbeln vom Gegner ab und schießt den Ball traumhaft in die linke obere Ecke. Wunderbarer Treffen sagen auch die Eltern nach dem Spiel. Weitere 2 Minuten später Eckball für den BSV Henry sieht den freistehenden Leon und der zieht einfach mal ab und versenkt den Ball präzise im linken unteren Eck 4:0. Kurz danach Leon mit seinem 2. Treffer, wieder nach einer Unachtsamkeit der gegnerischen Abwehr. In den letzten Sekunden vor Schluss macht auch Leon seinen perfekten Hattrick voll und das Spiel endet 6:0. Der Gegner fand zu keiner Zeit ins Spiel und Borkheide gewinnt souverän.

Das 3. Spiel der Borkheider war gegen den FSV Brück. Diese hatten bis dahin bereits einen 1:0 Sieg gegen Lehnin/Damsdorf/Golzow und eine Hohe 5:0 Niederlage gegen Genthin hinnehmen müssen. Wenn man weiter um den Turniersieg mitspielen wollte musste man hier punkten. Es entwickelte sich eine intensive Partie im Mittelfeld mit leichten Vorteilen in Punkto Ballbesitz und Torchancen für Borkheide. In den nächsten Minuten ging das Spiel mehr und mehr in Richtung Brücker Tor und die Entlastungsangriffe bei Brück wurden frühzeitig abgefangen. Es begann der bekannte Kampf gegen die Uhr. 30 Sekunden vor Schluss, die vielleicht letzte Chance zum Torerfolg zu kommen durch einen Ecke. Brück ist ungeordnet und Niclas führt die Ecke schnell aus, sieht den einlaufenden Leon und der verwandelt zur Erleichterung der gesamten Borkheider Anhänger den Schuss ins Tor. 1:0 und so war auch der Entstand.

3 Spiele und 9 Punkte heiß es für Borkheide und Genthin vor dem direkten Aufeinandertreffen im 4. Spiel. Dabei hatten allerdings die Borussen 15:0 Tore erzielt. Es war klar, wer hier gewinnt wird das Turnier gewinnen. Borkheide wechselte den Torwart, um noch mehr Stabilität im Mittelfeld auf den Platz zu bringen und mit Leon einen großen Torwart zwischen den Pfosten zu haben. Von Beginn an zeigten die Vertreter aus Genthin wunderbaren Kombinationsfußball mit einer herausragenden Technik und sehr schnellen Stürmern. Die Kicker von Borkheide konnten vor allem mit ihrer kämpferischen Einstellung entgegenhalten. Die Zuschauer erlebten ein über lange Zeit ausgeglichenes Spiel, was durch das gute Stellungsspiel der Defensivreihen bestimmt wurde. In der 7. min. erkämpft Kilian den Ball im Mittelfeld und dieser landet durch einen Abpraller bei Henry, der den Ball perfekt mit einem hohen Schuss über den Genthiner Torwart verwertet 1:0. Nur wenige Augenblicke danach funktioniert das gute Kombinationsspiel auf Seiten der Borussen und die Borkheider Abwehr ist bezwungen. In der letzten Spielminute dann ein erneut gut vorgetragener Angriff der Gethiner und sie schlagen erneut zu. 1:2 der Endstand, die Kicker von Borussia Genthin drehen das Spiel in letzter Minute und holen sich damit den Turniersieg im bereits vorletzten Spiel.

Im 5. Und letzten Spiel ging es dann gegen die Hausherren, welche mit 1 Sieg, 2 Unentschieden und 1 Niederlage Platz 3 sichern wollten. Gleich von Beginn an wollten die Borkheider Bambinis die knappe Niederlage vergessen machen und spielten munteren Angriffsfußball gegen den Belzig seine Schwierigkeiten hatte. Es kam vermehrt zu Torraumszenen durch den BSV 90, doch es wurde keine davon genutzt und so kam es wie im Fußball häufig zum Überraschungstor des scheinbar Unterlegenen. Doch die Borkheider ließen sich nicht beeindrucken und glichen sofort im Gegenzug aus nach einer starken Vorlage von Niclas in den Rücken der Abwehr auf Tamino, der nur noch einschieben brauch. Kurz darauf wieder die beiden Akteure von eben, nur bereitet diesmal Tamino über links vor und passt zu Niclas, der seinen nächsten Turniertreffer erzielt. Fast mit dem Schlusspfiff nutzt Niclas den Fehler der gegnerischen Abwehr zu seinem 6. Tor und dem 3:1 Endstand.

Wieder endet ein schönes Turnier in Belzig mit einem zufriedenstellenden Ergebnis dem 2. Platz der Borkheider Mannschaft. Am Ende hatte die Kicker vom BSV 12 Punkte bei einem Torverhältnis  von 12:3. Dies war nun vorläufig das letzte Turnier in der Halle für die Bambinis. Die meisten von Ihnen werden in den kommenden Monaten die F-Jugend draußen auf dem Rasen unterstützen.

IMG_3445IMG_3446