Archiv der Kategorie: Bambinis

Terminplanung 2018

Liebe Mitglieder,

anbei die Termine für 2018 , Änderungen vorbehalten.

Datum Veranstaltung Ort /Veranstalter
14.01.18 Neujahrslauf in Kooperation mit der DLRG Borkheide

Treffpunkt 10:00 Marktplatz Borkheide

Ziel: Sportplatz BSV 90, für das leibliche Wohl ist gesorgt

BSV 90

DLRG Borkheide

22.01.18 Seepferdchen Kurs der Sektion Schwimmen Schwimmbad Beelitz

 

16.02.18 Neujahrsempfang für Übungsleiter, Ehrenamtler, 18:00 Uhr Borkheide
08.03.18 Frauentag Veranstaltung BSV 90
10.03.18 1. Arbeitseinsatz 2018 Sportplatz
XX.03.18 Hallenmasters BSV 90 Halle Brück
23.03.18 Mitgliederversammlung 2018,

19:00 Uhr

Fliegerheim
17.03.18 2. Arbeitseinsatz 2018 Sportplatz
28.04.18 3. Arbeitseinsatz 2018 Sportplatz
01.05.18 Teilnahme am 10. Borkheider Waldbadlauf Schwimmbad
09./10.05.18 4. Arbeitseinsatz 2018 (Vorbereitung Durchführung) Sportplatz
10.05.18 Himmelfahrtsturnier BSV 90 Sportplatz
23.06.18 Bambini Turnier BSV 90 Sportplatz
23.06.18 Sommerfest BSV 90 Sportplatz
20.08.18 Seepferdchen Kurs der Sektion Schwimmen im BW Hallenbad, Beelitz Schwimmbad Beelitz
15.09.18 5. Arbeitseinsatz Sportplatz
22.-29.09.18 Planung, Gesundheitswoche 2018 Sportplatz

Sporthalle

22.09.18 Sportfest zum Beginn der Gesundheitswoche

Sportabzeichen 2018 /6. Arbeitseinsatz

Sportplatz

 

 22.09.18 Bambini Turnier Sportplatz
10.11.18 7. Arbeitseinsatz Sportplatz
07.12.18 Preisskat- Turnier des BSV Clubhaus
15.12.18 Teilnahme am 13. Borkheider Weihnachtsmarkt Schwimmbad

 

 

Mini WM am 07.10.2017

 Am 7. Oktober 2017 fanden sich unsere Sportfreunde aus Beelitz und Seddin sowie unsere Borkheider Bambinis zur sogenannten Mini WM in Borkheide ein. Bei wechselhaftem Wetter symbolisierte jedes Team eine Nation: Borkheide als Brasilien, Beelitz als Deutschland und Seddin als Argentinien. Die Zuordnung der Länder wurde per Los entschieden.

Die brasilianischen Trainer Stephan, Jens und Mario, konnten diesmal auf Dean, Luke, Jacob, Vico, Collin, Pepe, Maddox, Luisa, Erik und Matheo zurückgreifen. Es wurde mit vier Feldspielern und einem Torwart auf einem 17 x 20 m großen Spielfeld gespielt. Im Tor stand Erik. Auf dem Feld spielten alle Spieler rotierend auf allen Positionen.

Brasilien spielte im Auftaktspiel gegen Deutschland. Nach der Schmach der echten Brasilianer, die 2014 1:7 gegen Deutschland verloren, gelang diesmal ein souveräner 4:0 Sieg für Brasilien. Zwei Minuten vor Schluss kam der kleine Brasilianer Luke zu seinem ersten Länderspieleinsatz für die „Seleção“.

Im darauffolgenden Spiel spielten die jungen Argentinier gegen munter aufspielende Deutsche 2:2.  Für beide Mannschaften war somit der WM-Sieg noch schaffbar.

Im nächsten Spiel konnten sich die jungen Brasilianer gegen Argentinien mit 3:2 durchsetzen.

Nach einer souveränen Hinrunde, galt es nun die Tabellenführung zu verteidigen. Gegen eine starke deutsche Mannschaft stand es lange 1:1. Erst im letzten Spieldrittel gelang den Brasilianern der Durchbruch und so stand es zum Schluss 3:1 für unsere Kids.

Im vorletzten WM Spiel ging das Ergebnis, trotz zahlreicher Torchancen der Deutschen sowie Argentinier, nicht über ein 0:0 hinaus.

Mit dem Rückhalt eines bereits sicheren Turniersiegs, spielten unsere Bambinis im letzten Spiel gegen „La albiceleste“ aus Argentinien. Im südamerikanischen Derby fuhren unsere Jungs ein knappes Unentschieden ein. Zum Ende hätte es durchaus zu einem Sieg für Argentinien kommen können. Doch durch Kampf und Herz konnten unsere Kids ein glückliches 1:1 halten.

Nach einem schönen Tag für Kinder, Eltern und Fußballfreunde hieß der Weltmeister Brasilien (10 Punkte, 11:4 Tore), gefolgt von Argentinien (3 Punkte, 5:6 Tore) und Deutschland (2 Punkte, 3:9 Tore). Überglücklich nahmen die kleinen Fußballprofis die Pokale und Medaillen entgegen.

IMG_1352

IMG_1351

IMG_1350

IMG_1348 (2)

„Unsere Kleinen ganz groß“ – Bambini Turnier am 16.09.2017 in Stahnsdorf

Nach der wohlverdienten Sommerpause unseres Fussballnachwuchses im Bambinibereich,  wird seit dem 6. September wieder fleißig trainiert.

Am 16.09. galt es nun die ersten Trainingserfolge zu testen: Unsere Mannschaft trat bei herrlichem Wetter beim Bambini Turnier in Stahnsdorf an.  Das Turnier begann ca. 12 Uhr und wurde im Rahmen eines Festes auf dem Stahnsdorfer Vereinsgelände ausgetragen. Gespielt wurde im Modus 1:6 (1 Torwart und 6 Feldspieler) und über eine Spiellänge von jeweils 15 Minuten.

Teilnehmende Teams:

  • Teltower FV
  • RSV Eintracht Stahnsdorf
  • Borkheider SV 90

Im Kader der Borkheider traten an:

  •  Aeneas
  • Maddox
  • Pepe
  • Eric
  • Dean
  • Constantin
  • Vico
  • Max
  • und Jason.

Komplettiert wurde unser Team durch unsere im Wechsel  antretenden Torwarte Eric und Maddox.

Die Feldspieler spielten im Rotationsprinzip abwechselnd auf allen Positionen.

Gleich im Eröffnungsspiel spielte der BSV 90 gegen die gastgebende RSV Eintracht aus Stahnsdorf:  Gegen spielstarke Stahnsdorfer, die tendenziell etwas älter waren, schafften unsere Jungs eine knappe 1:3 Niederlage.  Der Torschütze zum Ehrentreffer war Jason.

Gegen den nächsten Gegner aus Teltow, der mit Kombinationsfußball auf F-Junioren Niveau glänzte, gab es nicht viel zu holen.  In Anbetracht des Altersunterschieds und Trainingsvorsprung der Teltower, können wir mit dem 0:5 zufrieden sein.

Im Rückspiel gegen Stahnsdorf glückte uns abermals ein knappes 1:3. Torschütze war erneut Jason.

Wenig motiviert spielten unsere Kids im letzten Spiel gegen den späteren Turniersieger Teltow und verloren glücklos mit 0:5.

In den beiden Partien zwischen Teltow und Stahnsdorf ging jeweils Teltow als Sieger hervor.

Das Turnier erreichte gegen 14.30 Uhr sein Ende.

Nun erhielten die stolzen Borkheider Kivker Ihre Medaillen und einen Pokal.  Auf Platz 1 landete verdient der Teltower FV.  Zweiter Sieger wurde der Gastgeber aus Stahnsdorf. Borkheide war mit dem dritten Platz hochzufrieden. Immerhin schlug man sich wacker gegen mitunter etwas ältere und erfahrenere Kinder des Jahrgangs 2011 aus Teltow und Stahnsdorf.

Mario Mika

IMG-20170916-WA0002

IMG-20170916-WA0003