đŸ””âšȘLEITBILD BSV90âšȘïžđŸ””

Der Borkheider SV 1990 e.V (BSV90) bekennt sich klar und unmissverstĂ€ndlich zu grundlegenden ethischen Prinzipien, die die Basis unserer Vereinsphilosophie bilden. In erster Linie steht der Schutz von Kindern und Jugendlichen im Mittelpunkt unserer Vereinsarbeit. Wir sind uns der Verantwortung bewusst, eine sichere und förderliche Umgebung zu schaffen, in der junge Menschen nicht nur ihre sportlichen FĂ€higkeiten entwickeln können, sondern auch in ihrer persönlichen Entwicklung unterstĂŒtzt und geschĂŒtzt werden.

Rassismus, Gewalt und Extremismus jeglicher Art haben in unserem Verein keinen Platz. Wir setzen uns entschieden fĂŒr eine AtmosphĂ€re der Inklusion, Toleranz und Gleichberechtigung ein. Jeder, unabhĂ€ngig von Herkunft, Hautfarbe, Geschlecht, Religion oder sozialer Herkunft, ist bei uns willkommen und soll sich respektiert fĂŒhlen. Diskriminierende Verhaltensweisen werden nicht toleriert, und wir sind bestrebt, diese konsequent zu ahnden.

Um dieses Bekenntnis in die Praxis umzusetzen, arbeiten wir kontinuierlich an AufklĂ€rung und Sensibilisierung. Unsere Trainer, Betreuer und Verantwortlichen werden regelmĂ€ĂŸig in Schulungen geschult, um ein Bewusstsein fĂŒr die Themen Kinderschutz, Anti-Rassismus, GewaltprĂ€vention und ExtremismusprĂ€vention zu schaffen. Zudem fördern wir eine offene Kommunikation innerhalb des Vereins, um etwaige Probleme frĂŒhzeitig zu erkennen und angemessen darauf reagieren zu können.

Der Borkheider SV 1990 e.V versteht sich als eine Gemeinschaft, die ĂŒber den Sport hinausgeht. Unsere Werte sind nicht nur auf dem Spielfeld prĂ€sent, sondern prĂ€gen auch das alltĂ€gliche Miteinander im Vereinsumfeld. Gemeinsam setzen wir uns fĂŒr eine positive Entwicklung der Menschen ein, die Teil unseres Vereins sind, und tragen dazu bei, eine respektvolle und vielfĂ€ltige Gesellschaft zu fördern.

UnterstĂŒtze uns

Newsletter Anmeldung

Abonniere unseren Newsletter und schließe Dich 68 weiteren Abonnenten an.

Login