Willkommen in der Sektion Fitness

Inhalte

Damen Fitness

Jeden Dienstag von 19.00 bis 20.00 Uhr treffen sich die Sportdamen in der Sporthalle in Borkheide, um sich sportlich zu betätigen.

Übungsleiterin Uta Goydke trainiert vorwiegend Aerobic und Übungen mit dem Steppbrett, aber auch Rückengymnastik, wie z.B. Dehnungs-, Kräftigungsübungen.
Die Kursteilnehmer sind zwischen ca. 35 und über 60 Jahre alt.
Jeder der sich gerne nach Musik bewegen möchte, ist auf jeden Fall herzlich willkommen.

Aerobic ist Bewegung auf Musik.
Schritte, Schrittmuster und Bewegungselemente werden dem Rhythmus der Musik angepasst.

Die Musik strukturiert die Bewegungsabfolgen und bestimmt das Tempo der Bewegungsausführung. Die Kenntnis über den Aufbau von Musikstücken und der angemessene Umgang mit Musik gehören deshalb zum grundlegenden Handwerkszeug der Vermittlung von Aerobic.

Stundenziel:
Verbesserung der Ausdauerleistungsfähigkeit
Verbesserung der Funktion an Herz und Kreislauf
Verbesserung der Koordination
Kräftigung der Muskulatur

Neben den Sportstunden finden auch kulturelle Veranstaltungen statt, wie z.B. Frauentags Veranstaltung, Fahrradtouren oder einfach nur gemütlich in einer Runde sitzen, plaudern, Essen und Trinken, Weihnachtsveranstaltung wie z.B. Bowlingabend oder ein Gänseessen im Fliegerheim Borkheide.

Lauf- und Walkingtreff

Nordic Walking

Nordic-Walking eignet sich wie kaum eine andere Ausdauersportart, den gesamten Organismus in Schwung zu bringen.
Es wird viel Sauerstoff getankt, Kalorien werden verbraucht, Stresshormone abgebaut, Schultern und Rücken entspannen sich und etwa 90 Prozent der Muskeln werden aktiviert.

Wichtig ist die richtige Technik.

Präventive Rückenschule

Von vielen Krankenkassen zu 60 bis 80% finanziell bezuschusst!

Ein geschlossener Kurs von 10 Trainingseinheiten à 60 Minuten.

Inhalte:
Einleitende Vermittlung von Grundlagenkenntnissen über den Aufbau des Muskel- und Skelettsystems.

Erlernen und Stabilisieren von praktischen Übungen zur wirbelsäulenschonenden Belastungshaltung in Berufs- und Alltagssituationen.

Kräftigung, Dehnung, Mobilisation der die Wirbelsäule haltenden und stabilisierenden Muskelgruppen.

Die Trainingsstunden sind abwechslungsreich gestaltet und vermitteln Freude beim Training und der Bewegungsausführung, und:

wir erleben, dass „Schule“ auch Spaß machen kann.

Pilates

Was erwartet mich?

Pilates, auch Pilates-Methode genannt, ist ein systematisches Ganzkörpertraining zur Kräftigung der Muskulatur, primär von Beckenboden-, Bauch- und Rückenmuskulatur.
Erfunden hat es der Deutsche Joseph Hubertus Pilates. Er nannte seine Methode zunächst Contrology, da es bei Pilates darum geht, die Muskeln mit Hilfe des Geistes zu steuern.
Die Mehrzahl der Pilates-Übungen für die unterschiedlichsten Trainingsbedürfnisse, Alters- und Fitnessstufen wird als Bodenübung auf Matten ausgeführt.

Benötigt wird für diese Übungen in erster Linie ein eine Gymnastikmatte, angenehme Trainingskleidung (Socken statt Sportschuhe) und ein gut gelüfteter Raum.

Zur Unterstützung dieser Bodenübungen verwenden wir eine Anzahl von Kleingeräten, die zum Teil eigens für das PILATES-Training entwickelt wurden. Sie helfen, Feinmotorik, Koordination und Wahrnehmungsfähigkeit für den eigenen Körper zu verbessern. Die gängigsten PILATES-Kleingeräte sind Bälle (Tennisball, Igelball, Sitzball, Franklin-Ball, Balanceball) und Bänder sowie Balancerollen.

Wer kann teilnehmen:

Neu- und Wiedereinsteiger, geringe Intensität, keine Vorkenntnisse
Fortgeschrittene

Wann treffen wir uns:

Wir treffen uns dienstags, gerade Woche, in der kleine Turnhalle der Grundschule Borkheide.
Das Pilates Training beginnt um 18:00 Uhr.

Trainingsschwerpunkt: * * * *
Beweglichkeit: * *
Koordination: * *
Kraft: * *
Ausdauer: *

Pilates-Instructor:

John Peter Dostal
Borkheide
(Trainer mit Übungsleiterlizenz A “Bewegung für die Gesundheit”, Übungsleiterlizenz B “Prävention & Rehabilitation”, Aquafitness-Trainer & Pilates-Instructor)

Präventionskurs - Haltung und Bewegung durch Ganzkörperkräftigung

Was erwartet mich:

Präventionskurse – auch als Gesundheitskurse bekannt – helfen, Krankheiten vorzubeugen und zu einem gesünderen Lebensstil zu finden.

Gesund ist man nicht primär, sondern man muss aktiv etwas dafür tun. Hier spielen Bewegung, Entspannung und Ernährung eine zentrale Rolle. Gemeinsam in der Gruppe lässt sich das Ziel, die guten Vorsätze in Taten umzusetzen, viel leichter erreichen.

Die Betreuung durch speziell ausgebildete Trainer, die mit praxisnahen Tipps und Tricks zur Seite stehen, unterstützt das Erreichen deiner Ziele zusätzlich. Der Spaß kommt natürlich auch nicht zu kurz.

Eine Bezuschussung der Kursgebühren durch deine Krankenkasse ist möglich, da unser Präventionskurse von der Zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP) anerkannt ist. Die Höhe der Bezuschussung hängt von der jeweiligen Krankenkasse ab. Erkundige dich bitte hierzu im Vorfeld direkt bei deiner Krankenkasse.

Nach Abschluss des Kurses stellen wir dir gerne eine Teilnahmebestätigung aus, die du für die Kostenbezuschussung benötigst.

Eine schriftliche Anmeldung ist erforderlich.
Damit die Betreuung optimal ist, stehen pro Kurs nur 15 Teilnehmerplätze zur Verfügung. Also, schnell anmelden und einen Platz sichern!
Die Teilnahme ist auch für Nicht-Mitglieder möglich.


Haltung und Bewegung durch Ganzkörperkräftigung – – – 12 KE – 60 min

Wer kann teilnehmen:

Neu- und Wiedereinsteiger, geringe Intensität, keine Vorkenntnisse, Fortgeschrittene

Wann treffen wir uns:

Wir treffen uns mittwochs, in der kleinen Turnhalle der Grundschule Borkheide.
Das Präventions Training beginnt um 20:00 Uhr.

 

Trainingsschwerpunkt: * * * *
Beweglichkeit: * *
Koordination: * *
Kraft: * *
Ausdauer: *

 

Übungsleiter/ Kursleitung:
(Kurs-ID 20200203-1173024)

John Peter Dostal
Borkheide
(Trainer mit Übungsleiterlizenz A “Bewegung für die Gesundheit”, Übungsleiterlizenz B “Prävention & Rehabilitation”, Aquafitness-Trainer & Pilates-Instructor)

Fitness News

Unterstütze uns

Newsletter Anmeldung

Abonniere unseren Newsletter und schließe Dich 44 weiteren Abonnenten an.

Login

X