Archiv der Kategorie: Aktuelles

Esso Cup in Brück

Am Wochenende stand der Esso Cup in Brück auf dem Programm. Unsere 2010er der SpG. Brück/ Borkheide spielten gegen Borkheide, Frech, Beelitz, Belzig und Saarmund. Nach klaren Siegen gegen Ferch und Borkheide folgte gegen Saarmund eine Niederlage ein knapper Sieg gegen Belzig und ein Unentschieden gegen Beelitz.
Unser Raphael wurde bester Keeper und Jason bester Torschütze. Somit war es ein rundum gelungenes Turnier für die Jungs.

Sektion Schwimmen – geänderte Schwimmzeiten ab 17.01.2019

Liebe Sportler*innen,

der neue Vertrag des Dienstleistungszentrums der Bundeswehr ist eingetroffen. Leider mit Änderungen.

Gute Nachricht:

Ab 17. 01.2019, donnerstags, dürfen wir von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr zwei Bahnen im  Schwimmbad der Bundeswehr in Beelitz nutzen.

Wir sind froh das wir unter diesen Umständen eine Stunde in der Woche für den Trainingsbetrieb der Sektion Schwimmen im BSV 90 sichern konnten. Danke Bernd. Danke für euer Verständnis.

Wir freuen uns sehr, das Sportsfreund Frank Wiens auch am Donnerstag als Trainer und Rettungsschwimmer, die Schwimmzeiten im Hallenbad für den BSV 90 absichern kann.

Herzlichen Dank.

 

 

16. Neujahrslauf in Borkheide am 13.01.19! Bitte weitersagen!!!!!!!

Wir starten mit Schwung und Spaß ins neue Jahr 2019!

  1. Borkheider Neujahrslauf der DLRG Ortsgruppe Borkheide e.V. und dem Borkheider Sportverein 90 e.V.

Die Veranstalter laden ein am Sonntag, dem 13. Januar 2019, zum inzwischen zur Tradition gewordenen Neujahrslauf ein. Nun schon im sechzehnten Jahr. Bei Wind und Wetter, egal ob Schnee, Frost, Regen oder Sonnenschein, immer fand sich in der Vergangenheit eine Gruppe Laufbegeisterter ein, die sich in manchen Jahren nicht einmal von aufgeweichten oder verschneiten Waldwegen abschrecken ließen.

Eine Jede, ein Jeder sind eingeladen das neue Jahr sportlich in Borkheide „an zu laufen“. Ob Walker oder Power-Sprinter, egal ob relaxt oder auf Leistung ausgerichtet, ehrgeizig, jeder kann dabei seinen persönlichen Maßstab anlegen und sollte natürlich seine gesundheitliche Belastbarkeit im Auge behalten. Gute Laufschuhe und angemessene Bekleidung sind dabei wichtig.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Es wird keine Startgebühr erhoben und daher für jeden Geldbeutel erschwinglich. Lediglich gute Laune und die Lust dabei sein zu wollen sind mit zu bringen.

Im letzten Jahr waren sogar Kleinkinder im Kinderwagen und unsere Bambinis mit dabei. Wie man sieht, sind die DLRG Ortsgruppe und der Sportverein Borkheider SV 90 für jedes Alter offen, alle sind eingeladen und das nicht nur zum Neujahrslauf, sondern zwölf Monate lang eines jeden Jahres seit ihrem Bestehen.

Start: 10:00 Uhr am „Waldbad“ Borkheide (Marktplatz)

Sie können sich für Streckenlängen von ca. 6 km und 10 km ohne Zeitmessung entscheiden.

Ziel: Sportplatz des BSV 90 e.V.

Empfangen werden Sie dort von den Vorständen DLRG und BSV 90 mit Glühwein und Tee.

Eine gute Gelegenheit Freunde und Bekannte zu treffen um wie alljährlich, ein wenig miteinander klönen zu können.

Wer keine sportlichen Ambitionen hat, kann dennoch ab ca. 11:00 Uhr, wenn die ersten Läufer zurückkehren, einfach mal vorbeischauen. So wie in jedem Jahr.

Wir freuen uns auf Euch.

 

Die Jahresplanung 2019 für Euch zur Kenntnis

Datum                                       Veranstaltung                        Ort /Veranstalter
13.01.19                               16. Neujahrslauf in Kooperation mit der                                                                 DLRG  Borkheide,

Treffpunkt 10:00 Marktplatz ,  Borkheide

Ziel: Sportplatz Borkheide, Heimat des BSV 90, für das leibliche Wohl wird gesorgt

15.02.19
Neujahrsempfang für Übungsleiter, Ehrenamtler, 18:00 Uhr
Borkheide

08.03.19
Frauentag Veranstaltung
BSV 90

09.03.19
1. Arbeitseinsatz
Sportplatz

XX.03.19
Hallenmasters BSV 90
Halle Brück

22.03.19

Mitgliederversammlung 2019, 19:00 Uhr
Fliegerheim

30.03.19
2. Arbeitseinsatz
Sportplatz

27.04.19
3. Arbeitseinsatz
Sportplatz

01.05.19
Teilnahme am 10. Borkheider Waldbadlauf
Waldbad

25./30.05.19
4. Arbeitseinsatz 2018 (Vorbereitung Durchführung)
Sportplatz

30.05.19
Himmelfahrtsturnier BSV 90
Sportplatz

15.06.19
Bambini Turnier BSV 90
Sportplatz

15.06.19
Sommerfest BSV 90
Sportplatz

05.08.19
Seepferdchen Kurs der Sektion
Schwimmbad Beelitz

10.08.19
5. Arbeitseinsatz
Sportplatz

31.08.19 – 07.09.19
Sportfest, Gesundheitswoche

Sportabzeichen 2019 /6. Arbeitseinsatz
Sportplatz

Sporthalle
31.08.19
Bambini Turnier
Sportplatz

09.11.19
7. Arbeitseinsatz
Sportplatz

06.12.19
Preisskat- Nikolaus-Turnier des BSV
Vereinsheim

14.12.19

Teilnahme am 14. Borkheider Weihnachtsmarkt
Waldbad

Souveräner Sieg gegen SV Kloster Lehnin II zum Abschluss der Hinrunde

Souveräner Sieg zum Abschluss der Hinrunde
Der Borkheider SV 90 musste am frühen Sonntag zum Auswärtsspiel nach Lehnin reisen.
Durch zwei kurzfristige Umstellungen aufgrund von Verletzungen begann der BSV etwas fahrig.
Der Gegner versuchte mit dem Ball am Fuß und mit langen Bällen diese Phase für sich zu nutzen.
So konnte die zweite Mannschaft des Gastgebers eine Lücke in der Defensive des BSV 90 nach 10 min für einen Flachschuß ins kurze Eck nutzen und so mit 1:0 in Führung gehen.
Hierbei sah die komplette Abwehr inkl. Torwart nicht gut aus.
Der Trainer stellte daraufhin nochmals um. D. Stöppler wechselte von der linken Abwehrseite mit F. Leboucher (Sechser) die Position.
Jetzt bekam der BSV 90 wieder Zugriff und konnte sich spielerisch ein ums andere Mal sehenswert in den gegnerischen Strafraum spielen. Jedoch wurde aus der optischen Überlegenheit noch kein Nutzen gezogen.
Eine Doppelchance durch S. Klock fand erst durch den Torwart und dann durch den Pfosten noch nicht den Weg ins Tor, jedoch drückte der BSV nun auf den Ausgleich.
Kurz darauf konnte F. Naschwitz (frisch gebackener Vater) einen Freistoß direkt an der Strafraumlinie treten und verwandelten diesen sehenswert zum 1:1 Ausgleich.
Nur 3 min später, in der 26.min konnte der BSV mit dem wohl schönsten Spielzug des Spiels das Selbige drehen.
Ein herrlichen Seitenwechsel von M. Schenke wurde von M. Schmeling super vor das Tor geflankt und von T. Exner per Kopf ins Tor gebracht.
Der BSV führte nun 2:1 und bestimmte das Spiel. Zwar konnte vor der Halbzeit kein weiteres Tor erzielt werden, jedoch kam der Gegner auch zu keinen nennenswerten Aktionen mehr.
Die zweite Halbzeit begann, wie die Erste endete.
Der BSV versuchte spielerisch und ruhig den Ball laufen zu lassen und so Möglichkeiten zu kreieren. Dabei hatten sie fast 70% Ballbesitz und ließen vom Gegner nichts zu.
Dieser zeigte noch kein wirkliches Aufbäumen.
In der 63. min konnte dann M. Brügmann nach einer kleveren Balleroberung von der Grundlinie für T. Exner auflegen und dieser konnte das 3:1 markieren.
In der Folge konnte der Gegner mit zwei guten Aktionen nochmals Gefahr ausstrahlen, jedoch wurden beide Chancen durch den guten Torhüter des BSV J. Freimark sehr gut gehalten.
Der BSV spielte das Ergebnis am Ende souverän nach Hause und verabschiedet sich mit einem verdientem Sieg, insgesamt nun 30 Punkten und dem 2. Tabellenplatz in die Winterpause.

BSV 90: J. Freimark – S. Klock, L.v. Heymann, L. Rütz, D. Stöppler – F. Naschwitz, F. Leboucher – M. Schmeling (83. T. Weppen), M. Brügmann, M. Schenke (78. B. Seeger) – T- Exner (65. F. Hünich)

Marcus Dikow